Do / 12.11.20 / 19.30 Uhr
Gesprächsabend
«Heide Stolz. Affären»
Mit Stefan-Maria Mittendorf und Magdalena Gerl

Veranstaltung entfällt!

Kurator Stefan-Maria Mittendorf im Gespräch mit Magdalena Gerl (München) – Freundin, Komplizin und Modell von Heide Stolz. Das Gespräch mit der Zeitzeugin zeichnet ausführlich das Lebensgefühl der 1960er-Jahre im jungen wilden München-Schwabing sowie die Ursache und Wirkung der inszenierten Fotografien von Heide Stolz nach.

Die Ausstellungen und Veranstaltungen der Kunsthalle Darmstadt werden den geltenden Hygiene-und Kontaktbeschränkungen entsprechend geplant und durchgeführt. Kurzfristige Absagen oder Terminverschiebungen können nicht ausgeschlossen werden. Wir bitten um ihr Verständnis.

Die Teilnehmerzahl bei Sonderveranstaltungen sowie die Anzahl der Besucher*innen in den Ausstellungsräumen ist wegen der Covid-19-Pandemie generell begrenzt. Bitte informieren Sie sich zeitnah über die geltenden Bedingungen. Eine Voranmeldung zu den Sonderveranstaltungen per E-Mail, Telefon oder vor Ort wird empfohlen.

Heide Stolz, Ohne Titel/Untitled, 1965, Silbergelatine-Abzug auf Barytpapier (vintage)/silver gelatine print on baryta paper (vintage), 29,6 x 23,9 cm
© Nachlass Heide Stolz/Estate of Heide Stolz, DASMAXIMUM Traunreut