Fr / 25.01.19 / 19 Uhr
Ausstellungseröffnung
«What Are We Made Of? – Werke aus der Art Collection Telekom»

Die Ausstellung «What Are We Made Of?» versammelt etwa 35 Arbeiten aus der Art Collection Telekom von Künstlerinnen und Künstlern, die aus dem kulturellen Raum Südosteuropas stammen. Die Werke entwickeln ihre Erzählungen, Verweise und Bedeutungsfelder vor dem Hintergrund des historischen Wandels, der mit dem Fall des Eisernen Vorhangs Ende der 1980er-Jahre einsetzte und regen zu Gedanken und Überlegungen an, was uns in „Ost“ oder „West“ ausmacht, woraus wir „gemacht“ sind.

Einlass ab 18.30 Uhr. Bitte beachten Sie, dass nur eine begrenzte Anzahl von Sitzplätzen zur Verfügung steht. Der Eintritt ist frei.

Sejla Kameric, Bosnian Girl, 2003
© die Künstlerin und Deutsche Telekom AG