Sa / 27.10.18 / 19 Uhr
Ausstellungseröffnung
«David Czupryn. He She It»

Mit «He She It» richtet die Kunsthalle Darmstadt dem Maler und Zeichner David Czupryn (Duisburg, *1983) die erste institutionelle Einzelausstellung ein. Ein unerwartetes Comeback feiert in seinen Arbeiten das Trompe-l'Œil, also die in der Malerei seit jeher bekannte Kunst der Augentäuschung. Die Ausstellung zeigt Arbeiten der vergangenen Jahre zusammen mit neuen monumentalen Leinwänden, die von künstlicher Kreativität, Underground und Mainstream handeln.

David Czupryn, Soul Full of Poison, 2016, Öl auf Leinwand, 180 x 130 cm
© David Czupryn