So / 12.11.17 / 17 Uhr
Ausstellungseröffnung «Julian Irlinger. Props»

Julian Irlinger verhandelt in seiner Arbeit Bildpolitiken und institutionelle Kontexte. Im Studio Ost der Kunsthalle Darmstadt zeigt er Lentikulardrucke und architektonische Elemente. Der konzeptuelle Rahmen lenkt die Aufmerksamkeit auf die der Kunstproduktion innewohnenden Widersprüche. Verhandelt wird dabei der Zusammenhang von Ökonomie, Öffentlichkeit und Kunst.

Einlass: 16:30 Uhr

Julian Irlinger, Props, 2016, Lentikulardruck, 75 x 47 cm
Foto: Julian Irlinger