Fr / 02.06.17 / 20 - 23 Uhr
First Friday

Gleich zu Beginn von «Planet 9» bietet der First Friday wieder eine Führung, Musik und feine Drinks in Freitagabendatmosphäre!
Wir freuen uns auf musikalische Live-Unterhaltung von ELI van GOTTY sowie Quintess und die altbewährte Bar vom chez!


Elias Gottstein aka. ELI van GOTTY wurde bekannt mit der Band „Guaia Guaia“, mit der er bereits auf Festivals wie Fusion oder melt! performte. Seit 2015 ist ELI van GOTTI auch als Solokünstler aktiv und veröffentlicht diesen Herbst sein drittes Album.
Live pendelt er zwischen Rap und Gesang, den er mit elektronischen HipHop-, Trap-, und Grime-Beats unterlegt. Er singt provokante aber auch gefühlvolle Texte, in denen seine Erlebnisse z.B. als Wohnungsloser mit Traum, Utopie und virtueller Realität ineinander gleiten.

David Kohlmann a.k.a. Quintess widmet sich den schönen und gefühlvollen Seiten der Musik - Soulfood Music, wie er sie selbst nennt. Aus seinem genreübergreifenden Repertoire pickt er alte und neue Schmuckstücke und ist dabei immer wieder für die ein oder andere kleine und schöne Überraschung zu haben.
Am First Friday spielt Quintess eine gemütliche Mischung Soul, Pop, Hip- & Trip-Hop, deep House bis hin zu ausgewähltem Pop.

Foto: Elias Gottstein